Wir verwenden Cookies um die Nutzererfahrung auf unserer Website zu optimieren.
Mit der weiteren Verwendung der Seite stimmst Du dem zu. Weitere Infos dazu findest Du hier.

Equilibrium

Equilibrium

Künstler:

Aliens Ate My Mum

Datum:

01. Juni 2015

Genre:

Rock

Spieldauer:

27:18

Tracks:

7

Musik:

Georg Hofmann

Text:

Georg Hofmann

Interpreten:

Georg Hofmann, Reinhard Gross, Daniel Hartig

Produktion:

Reinhard Gross & Daniel Hartig

Bestell-Nr.:

HR 15 007

EAN-Code:

0737925704033

Info

Der Name der EP hält was er verspricht. Mit Equilibrium begeben sich die Aliens auf den schmalen Grat zwischen Gut und Böse, Licht und Dunkel, Mut und Angst. Mit diesem Balanceakt zwischen den Gegensätzen verarbeiten sie ihre inneren Konflikte sowohl musikalisch als auch textlich.

Inspiriert von Bands wie Rage Against The Machine, Linkin Park und Limp Bizkit erschaffen die fünf Jungs aus dem bayerischen Burglengenfeld ihren bissigen Crossover-Sound. Teils gerappt, teils gesungen, fette Gitarrenriffs am laufenden Band, angeschoben vom knurrenden Bass und den "Voll in die Fresse"-Drums. So liefern Aliens Ate My Mum viel Abwechslung, ohne dabei den roten Faden zu verlieren.

Tracks

  1. Prolog 01:40
  2. Equilibrium 05:01
  3. Devastatin' 03:52
  4. Race Against Myself 03:52
  5. Phoenix 03:44
  6. Destiny's Cry 04:15
  7. First World Problems 04:54
© 2020 Hicktown Records ® Alle Rechte vorbehalten.
https://www.hicktown-records.de | Impressum | Datenschutz